Newsletter | Kontaktieren Sie uns | Telefon: +41 _79 _680 _2038 |

Schwimmferien Montenegro - Fjorde und Buchten | 6 Tage

Unsere Montenegro-Reise beinhaltet ein unglaublich schönes Meer- und Fjord-Schwimmabenteuer. Das Land, das an der adriatischen Küste zwischen Kroatien, Albanien, Bosnien Herzegovina, Serbien und dem Kosovo liegt, gehörte früher zu Yugoslavien. Es ist reich an Geschichte, die Jahrtausende zurückreicht. Viele nennen das Land «Kreuzung der Kulturen», weil hier östliche und westliche Kulturen zusammenkommen.

Übersicht

Dauer: 6 Tage (5 Nächte) alles inklusive ausser drei Abendessen
Art: Schwimmen in Fjorden und im Meer
Durchschn. tägl. Schwimmstrecke: 4 Km
Übernachtung: Hotel auf dem Festland
Begleitung: Ein grosses Boot, zwei kleine Begleitboote und ein Kajak für Nichtschwimmer

> diese Tour buchen

Das kleine Land entlang der Adriaküste zwischen Albanien, Bosnien und Herzegovina, Kroatien, Serbien und dem Kosovo gehörte früher zu Jugoslawien. In den 1990ern war es in den brutalen Balkankrieg verwickelt, der die Welt schockierte. Im Jahr 2006 erlangte Montenegro die volle Unabhängigkeit als moderner Staat.

Das Land beinhaltet ein vielseitiges kulturelles Erbe, und die Menschen sind sehr gastfreundlich. Montenegro bietet eine der schönsten Landschaften im ganzen Mittelmeerraum. Es profitiert vom mediterranen Klima und bietet eine wunderschöne Natur. Trotzdem ist Montenegro noch nicht von Touristen überrannt und ist eines von Europas kleinen versteckten Bijous.

Unsere Basis ist das kleine und schöne Dorf Prcanj, bekannt als altes Meer-Militärzentrum seit den Zeiten der Segelschiffe, nahe der alten UNESCO-Stadt Kotor.

Wir erkunden schwimmen und per Boot die atemberaubenden Buchten von Kotor und Tivat und ziehen im kristallklaren und milden Wasser des Adriatischen Meers von einer Grotte zur nächsten.

Dieses Schwimmabenteuer ist für Schwimmer jeder Stufe, die interessiert sind am Schwimmen in einzigartigen Fjorden und im Meer, kombiniert mit Spaziergängen durch die historischen Städtchen und Inseln. Unsere Reiseführer sprechen die lokale Sprache und kennen die Gegend gut. So können sie gleichzeitig für eine genussvolle Zeit als auch Sicherheit sorgen. 


Diese Tour ist auch geeignet für Nichtschwimmer oder Anfänger, die gerne ein paar Spaziergänge und Ausflüge mit kürzeren Schwimmstrecken kombinieren möchten.

Tour Highlights:

  • Schwimmen in atemberaubender Bucht von Kotor, UNESCO Weltnaturerbe

  • Erkunden und Schwimmen im ex-jugoslawischen U-Boot-Tunnel

  • Schwimmen durch das türkise Wasser der Höhle Plava Spilja (Blaue Grotte)

  • Besuch der historischen Städtchen, die von den Bergen Kotor, Perast und Tivat umrundet sind

  • Spaziergang auf den nahen Hügel Vrmac zur Aussicht auf die Buchten

  • Um die Mamula-Insel schwimmen

  • Genussvolle Bootsfahrten durch wunderschöne Landschaften und die Schönheit der Natur

Es gibt Pläne, dass die Mamula-Insel in ein luxuriöses Hotel-Resort verwandelt wird. Wir schwimmen am besten jetzt noch rundherum, solange die Insel mit dem alten Fort noch ursprünglich ist.


Detail-Informationen zu unseren Schwimmferien Montenegro Fjorde und Buchten (PDF)

Bilder von unseren kürzlichen Ausflügen
Montenegro Swimming Holiday

Lonely Planet gibt Montenegro als eine der neuen Top-Reisedestinationen an
«Ein aufgehender Superstar mit wilder Schönheit. Das Beste für Aktivferien, Abenteuer, weg vom normalen Tramp»

Das sagen unsere Kunden (schauen Sie Vollbild in HD-Qualität):





Montenegro Buchten



Das sagen Kunden unserer Saison 2013 in Montenegro

Montenegro Swimming Holiday Reviews

Unser lokaler Grundsatz
Auf unseren Touren stellen wir sicher, dass im Team der Reiseleiter und Bootsführer mindestens einer mit den lokalen Gewässern Erfahrung hat, die besten Schwimmstrecken und Alternativen dazu kennt und fliessend die Landessprache spricht.


Was ist im Preis inbegriffen?
Komplett geführte Reise mit umfassender Sicherheitsbegleitung (3 Boote, 2 Guides, lokaler Bootsführer), Schwimm-Tipps, Technik- und Armzug-Analyse, 5 Übernachtungen mit Frühstück, alle Mittagessen ausser einem und zwei Abendessen (erster und letzter Abend). Jeder Gast erhält eine Schwimmkappe und eine Wasserflasche. Neoprens, Flossen und weitere Schwimm- und Schnorkelausrüstung werden bei jeder Tour zur Verfügung stehen.


Was ist nicht inbegriffen?
Reise zum Start der Tour und zurück, drei Abendessen und Getränke dazu, ein Mittagessen. Einzelzimmerzuschlag ist für 90 EUR verfügbar. Wir helfen beim organisieren der Abendessen in Gruppen. Ein Abendessen kostet rund 10 bis 15 EUR. Vom Hotel über die Strasse befindet sich ein lokaler Laden für Verpflegung und Getränke.

Allg. Informationen

Ausgangspunkt: Hotel San, Tivat
Start um: 18.30 Uhr am ersten Tag
Endpunkt: Hotel San, Tivat
Ende um: 11 Uhr am letzten Tag
Hotel Splendido in Prcanj, Kotor Bay:
http://www.hotelsan.me/

Pass und Visas
Sie benötigen den Pass, um in Montenegro oder Kroatien einzureisen. Sie sollten abklären, ob Sie ein Visum brauchen. Die meisten Nationalitäten, inklusive EU, USA, Kanada, Australien und Neuseeland benötigen kein Visum für Montenegro und Kroatien. Visum-Regeln können sich ändern. Berücksichtigen Sie bitten, dass Visum-Vorschriften ändern können. Es ist empfehlenswert, Fotokopien ihres Passes dabei zu haben, für den Fall, dass sie ihn verlieren. Die Kopie hilft Ihnen für den Ersatz des Dokuments und für die Heimreise.

Impfungen
Für Montenegro und Kroatien sind keine Impfvorschriften vorhanden. Stellen Sie aber sicher, dass Ihre Tretanus- und Polioimpfungen aktuell sind.

Zusätzliche Ausgaben
Nehmen Sie genug Geld mit für zusätzliche Abendessen, Ausgang, den optionalen Auflug in den Lovćen-Nationalpark, Souvenirs, etc.

Währung
Die lokale Währung in Montenegro is Euro, in Kroatien Kuna. Wir empfehlen Ihnen, lokale Währung vor der Einreise dabei zu haben. Aber auch Bancomaten stehen zahlreich vorhanden. Die meisten Restaurant und Läden ziehen Bargeld vor. Ein Abendessen kostet durchschnittlich 15 Euro.

Gruppengrösse
Bis maximal 16 Personen, mit 2 Schwimmguides, lokalem Bootsführer und 2 Begleitbooten.
In unseren Teams ist immer ein lokaler Führer dabei, der die sichersten und schönsten Orte zum Schwimmen kennt und der die lokale Sprache spricht.


Montenegro
Offizieller Name: Montenegrische Republik
Hauptstadt: Podgorica (adminstrativ) Cetinje (historische und kulturelle Hauptstadt)
Bevölkerung: 685,000
Fläche: 14,026 Quadratkilometer
Offizielle Sprachen: Montenegrisch, Serbisch, Bosnisch, Albanisch und Kroatisch
Religionen: Mehrheitlich serbisch-orthodox, mit muslimischer Minorität.
Strom: 220 Volt / 50 Hz. Zweiphasenstecker
Telefonvorwahl: +382
Zeitzone: GMT/UTC +1.

An- und Rückreise

Startpunkt: Hotel San, Tivat
Startzeit: 18.30 Uhr am 1. Tag
Schluss: Hotel San, Tivat
Zu Ende um: 11.00 Uhr am letzten Tag
 

Anreise generell
Um nach Tivat (Bucht von Kotor) zu gelangen, können Sie entweder nach Dubrovnik (DBV) in Kroatien oder nach Tivat (TIV) und Podgorica (TGD) in Montenegro fliegen. Es gibt verschiedene internationale Flüge nach Dubrovnik (DBV) von verschiedenen Städten aus und einige auch nach Tivat und Podgorica. Der beste Weg, um Flug-Varianten zu finden ist via www.skyscanner.net.

Flüge

Dubrovnik-Flughafen

Flüge nach Dubrovnik:
www.swiss.com
www.lufthansa.com
www.skyscanner.com
www.easyjet.com
www.britishairways.com
www.jet2.com
www.croatianairlines.com
www.shomson.co.uk
www.monarch.co.uk
www.airfrance.com


Flüge nach Podgorica (Montenegro):
www.ryanair.com (TUE, SAT weekly) ab London Stansted und Brüssel
www.montenegroairlines.com
www.jat.com

Flüge mach Tivat (Montenegro):
www.montenegroairlines.com
www.jat.com
www.swiss.com

Lokaler Transfer
Wir sprechen die lokale Sprache und arbeiten mit lokalen Taxi-Fahrern zusammen und können Ihnen helfen bei der Organisation eines privaten Transfers. Sie können einen Transfer buchen via info@schwimmferien.ch. Die Preise sind wie folgt:

ab Dubrovnik-Flughafen, Kroatien
Der Transfer vom Flughafen bis zum Hotel dauert ca. 2,5 Std. und kostet EUR 85 für 1 bis 3 Personen. Die Fahrt geht über die Grenze Kroatien-Montenegro

ab Dubrovnik-Stadt, Kroatien
Der Transfer von der Stadt Dubrovnik bis zum Hotel dauert ca. 2,5 Std. und kostet EUR 85 für 1 bis 3 Personen. Die Fahrt geht über die Grenze Kroatien-Montenegro.

Transfer von Podgorica-Flughafen, Montenegro
Ein Transfer vom Flughafen bis zum Hotel dauert ca. 2 Std. und kostet EUR 60 für 1 bis 3 Personen.

Transfer für grössere Gruppen (4 oder mehr Personen)
Wir können Ihnen auch den Transfer für grössere Gruppen organisieren. Bitte kontaktieren Sie uns via info@schwimmferien.ch.

Bus-Optionen mit Online-Buchung
Sie finden die Online-Buchungen auf www.getbybus.com

Bus von Dubrovnik nach Tivat
Es gibt ein paar Busse, die täglich ab Dubrovnik nach Montenegro und zurück fahren. Busse nach Tivat (Direktion Kotor, Budva) starten generell um 7.00, 11.00 und 15.00 Uhr. Der Bus um 20.30 Uhr fährt am Montag, Mittwoch und am Samstag. Kosten: ca. EUR 15-18 pro Weg und EUR 1 pro Gepäck. Sie können die Tickets an der Dubrovniker Busstation oder im Bus selbst kaufen. Bitte beachten Sie, dass einige Busse bei Dubrovnik – Cilipi-Flughafen stoppen. Sie können übrigens sehr voll werden. Deshalb empfehlen wir Ihnen, zuerst nach Dubrovnik zu fahren und den Bus ab dort zu nehmen. Die Fahrpläne finden Sie auf libertasdubrovnik.com/home-english

Die Fahrt von Dubrovnik bis Tivat benötigt ca. 3 Std. und führt üblicherweise via Kotor. Bitte beachten Sie, dass Sie in Kroatien die Währung Kuna benötigen, während in Montenegro mit Euro bezahlt wird.

Busse ab Podgorica (Montenegro)
Es gibt keine Busse am dem Flughafen.

Sie können ein Taxi nehmen für die Fahrt nach Podgorica-Stadt und von da mit einem Bus weiterfahren. Fast jede Stunde fährt ein einheimischer Bus nach Kotor ab. Am Schalter kaufen Sie einfach ein Ticket nach Kotor. Kosten pro Person ca. EUR 7. Die Fahrt dauert ca. 2 Std. Busfahrplan: www.busterminal.me

In Tivat angekommen, nehmen Sie am besten ein lokales Taxi, das Sie zum Hotel fährt (wenige Minuten Fahrt, ca. EUR 4). Sie können auch das Hotel kontaktieren für die Bestellung eines Taxis. 

Programm

Grobprogramm
Tag 1: 18.30 Uhr Treffen im Hotel zur Information zur Tour und Willkommens-Abendessen.
Tag 2: In der Bucht von Kotor schwimmen, Orahovac-Perast. Am Nachmittag filmen für Armzug-Analyse und dann von der “Our Lady of the Rocks”-Insel nach Risan schwimmen.
Tag 3: Schwimmen in der Bucht von Risan Bay und zum Dorf Gornji Stoliv spazieren. Nachmittags-Schwumm von Prcanj in der Bucht von Kotor.
Tag 4: Um die Mamula-Insel schwimmen und am Nachmittag die U-Boot-Tunnels besuchen.
Tag 5: Der Küste entlang von der Blue Grotte nach Veslo, dann von vom Strand von Zanjice bis zum Dorf Rose
Tag 6: Letzter Morgenschwumm in der Bucht von Tivat. Unsere Schwimmferien sind gegen die Mittagszeit zu Ende.


Google Map der Gegend mit Schwimm- und Wanderrouten

PROGRAMM

Tag 1
Treffen im Hotel San auf der vorderen Terrasse um 18.30 Uhr für Informationen zu unserer Tour, gefolgt vom Willkommens-Abendessen im Hotel.

Tag 2
Vor dem Frühstück spazieren wir zum Hotelstrand für ein kurzes Einschwimmen. Nach dem Frühstück fahren wir ein Stück mit dem Boot für unsere erste Schwimmstrecke in der Bucht von Kotor. Wir starten die 2 km bei Drazji Vrt und schwimmen Richtung die Stadt Perast. Während Sie in der Bucht von Kotor schwimmen, beachten Sie den bemerkenswert malerischen Fjord, umgeben von kahlen, beeindruckenden Bergmassiven.

Für das Mittagessen legen wir in Perast an; der alten venezianischen Stadt, wo Sie spazieren und die alte Stein-Architektur bewundern können. Eine grosse Anzahl histo-rischer Monumente haben Perast zu einem Ort gemacht, der auf der UNESCO Weltnatur- und Welterbeliste aufgeführt ist.

Bevor wir die zweite Schwimmstrecke angehen, filmen wir unseren Schwimmstil, um diesen später per Video im Hotel analysieren können. Am Nachmittag schwimmen wir ab zwei kleinen Inseln; St. George und «Our Lady of the Rock». Auf den Inseln können Sie malerisch schöne Kapellen erkunden. Unser Tag endet mit dem Schwumm von den Inseln zurück nach Perast, von wo wir per Boot zurück zum Hotel gebracht werden.



 

Tag 3
Den heutigen Tag verbringen wir in der Risan-Bucht, die Teil des Golfs von Kotor auf der nordöstlichen Seite ist. Wir starten unseren Morgenschwumm am Ende des Verige-Gebiets (Übergang zwischen den zwei Buchten), schwimmen der Küste entlang Richtung das Dorf Kostanjica auf der linken Seite. Mit Blick auf die rechte Seite haben Sie Aussicht auf die schöne Risan-Bucht.

Für das Mittagessen verweilen wir bei der Kirche Gospa od Andjela (Dame der Engel) und spazieren auf dem alten Dorfweg den Hügel hinauf nach Gornji Stoliv. Nachdem wir das ziemlich verlassene Dorf erreicht haben, gehen wir weiter hoch und über die Vrmac-Kuppe entlang einem Zickzack-Weg, von dem wir eine fantastische Sicht haben auf die Kotor- und die Risanbucht. Unsere Schwimm-strecke von 2 km am Nachmittag führt uns von der Kirche Donji Stoliv in Richtung die Stadt Prcanj in der Bucht von Kotor. Das Schiff bringt uns zurück zum Hotel.

Tag 4
Heute ist unser erster adriatischer Tag. Wir reisen raus zur Mamula-Insel und zu den U-Boot-Tunnels. Das Schiff bringt uns direkt zur Insel, wo wir unseren Morgen-schwumm unternehmen. Wir schwimmen in zwei Runden um die Insel. Das macht 2 km total. Danach erkunden wir die Festung auf der Insel. Sie war vom Ungarisch-Österreichischen Kaiserreich erbaut worden und hatte als strategischer Bewachungspunkt am Eingang zur Bucht von Kotor gedient. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Festung von den Italienern als Gefängnis benutzt.

Wir stoppen für das Mittagessen beim Küstendörfchen Rose.

Den Schwumm am Nachmittag machen wir zwischen zwei U-Boot-Tunneln. Darin versteckte die jugoslawische Marine ihre U-Boote. Alle Tunnels sind in den Hügel gebaut. Wir schwimmen rein, bis zum Ende und schwimmen wieder heraus.

Wir beenden die 2,5 km lange Strecke nach dem zweiten Tunnel, gleich beim alten, jugoslawischen Navy-Schiff
Nr. 21. Unser Boot bringt uns zurück nach Tivat.



 

Tag 5
Heute reisen wir raus nach Plava Spilja (Blaue Grotte), einem hiesigen Naturphänomen. Wir fahren vorbei an der Insel Mamula, der Arza-Festung und beginnen unseren ersten Schwumm direkt aus der Blauen Grotte. Die Blaue Grotte ist etwa 9 Meter hoch und 4 Meter lang. Während dem Tag reflektieren die Sonnenstrahlen ein ausser-gewöhnliches Blau in die Grotte, was Schwimmern und Tauchern ein einmaliges Erlebnis bietet.

Wir folgen den hohen Felswänden entlang der Küste, schwimmen in die verschiedenen kleinen Höhlen, bis wir die Veslo-Bucht erreichen. Im klaren Wasser des mediterranen Meeres zu schwimmen, ist ein tolles Erlebnis!

Für das heutige Mittagessen stoppen wir in der Zanjice-Bucht entlang der Halbinsel Lustica.

Unser zweiter Schwumm bringt uns von der Zanjice-Bucht zum einen Ende des Dorfes Rose. So entlang der grünen Halbinsel entlang zu schwimmen, ist genau die Art, wie es sich hier einen schönen Tag beenden lässt. Rückreise zum Hotel. Letztes Abendessen im Hotel.

Tag 6
Unser letzter Tag beginnt früh. Noch vor dem Frühstück unternehmen wir einen Morgenschwumm in der Tivat-Bucht. Treffpunkt vor dem Hotel ist um 8.30 Uhr.    

 


Programmänderungen
Bitte beachten Sie, dass unsere Schwimmausflüge draussen in der Natur stattfinden und wir von der aktuellen Wetterlage abhängig sind. So kann es manchmal geschehen, dass wir Programmänderungen vornehmen müssen.
 

Schwimmstrecken

Google Map der Gegend mit Schwimm- und Wanderrouten

Schwimmdistanzen
 

StreckeDistanz
Drazji Vrt - Perast2 km
Our Lady of the Rock - Risan2,5 km
Verige Strait - Kostanjica2,2 km
Stoliv-Kirche - Prcanj2,5 km
Um die Insel Mamula2 km
U-Boot-Tunnels2,2 km
Blaue Grotte - Veslo-Buch2,5 km
Zanjice - Rose2,8 km


Temperaturen

MonatWassertemp. (°C)Lufttemp. (°C)
Juni2326
Juli2428
August2530
September2427
Oktober2124


Beachten Sie, dass Sie jederzeit eine Schwimmstrecke auslassen und auf unserem Begleitboot ausruhen können.

Neopren, Flossen, rash vests, pull buoys
Wir haben eine Reihe von Schwimmausrüstungen auf jeder Tour dabei, falls Sie solches benötigen.


Zu Fuss
Die Spaziergänge sind einfach. Damit sie die Spaziergänge auf den Inseln aber wirklich geniessen können, nehmen Sie bitte bequeme Schuhe und geeignete Kleidung für Sommertemperaturen mit.

Wichtige Ausrüstung
Mindestens zwei Schwimmanzüge, mindestens zwei Schwimmbrillen (am besten eine helle und eine getönte), Pullover/Fleecejacke, Badetuch, Sonnenhut, kleinen Rucksack für Tagesgepäck, wasserfeste Sonnencrème und Jacke, Turnschuhe oder Spazier-sandalen oder Wasserschuhe.

Wir stellen auch Wasserflaschen, Schwimmkappe und andere Schwimmausrüstungen wie Flossen, Brillen und Rash-Westen zur Verfügung, falls dies gewünscht wird.
 

Schwimmsicherheit
Ihre Sicherheit ist für uns von höchster Wichtigkeit. Im Falle von widrigen Wetterbedingungen kann es sein, dass wir unser Programm anpassen müssen. In unserem Team ist immer ein lokaler Führer dabei, der die sichersten und schönsten Ort zum Schwimmen kennt. Sie können also sicher sein, dass Sie nicht leer ausgehen werden!


Schwimmen im offenen Meer mitten in der Tier- und Pflanzenwelt ist ein einzigartiges Erlebnis. Es können Ihnen aber von Zeit zu Zeit Meereslebewesen begegnen wie Quallen, Korallen oder Seeigel. An der dalmatischen Küste hat es wenige Quallen. Das Risiko eines eines unglücklichen Zusammentreffens mit ihnen ist also klein. Und wir werden Ihnen immer die sichersten Gegenden zum Schwimmen zeigen. Falls Sie von eine Qualle berührt werden und nicht mehr weiterschwimmen können, werden Sie nie weit weg von einem Begleitboot sein, au dem einer unserer Begleiter die betroffene Stelle sofort behandeln kann. Falls Sie unter Anaphylaxis leiden oder irgendeine andere Art von Allergie gegen Tiere oder Pflanzen haben, so informieren Sie schon beim Buchen darüber.

Unterkunft

Hotel San, Tivat, Montenegro: www.hotelsan.me

Unsere Basis ist die schöne Stadt Tivat, bekannt als altes Meer-Militärzentrum seit den Zeiten der Segelschiffe, nahe der alten UNESCO-Stadt Kotor. Unsere Unterkunft bietet Zweibett-, Doppel- und Einzelzimmer mit Dusche, Toilette, Klimaanlage, Balkon und WLAN. 

Wir sind hier 100 Meter von Strand von Tivat entfernt. Ganz in der Nähe des Hotels befindet sich der Hafen "Porto Montenegro". In Gehdistanz gibt es verschiedene Läden, Restaurants und Cafes. Tivat hat ihren eigenen Flughafen, der weniger als 15 Minuten Fahrzeit entfernt liegt. Nicht weit vom Hotel entfernt gibt es einen kleinen Strand und dort ein kleines Restaurant.  

Günstiges Taxi, um am Abend nach Kotor oder Tivat zu fahren ist vorhanden. Der Strom ist 220 Volt, international Adapter können verwendet werden.


Hotel Galia - Strel Swimming Montenegro

Verlängerter Aufenthalt
Falls Sie früher ankommen oder länger bleiben möchten, fühlen Sie sich frei, das Hotel für einen verlängerten Aufenthalt zu kontaktieren.
Kontaktinformationen: www.splendido-hotel.com, rezervacije@splendido-hotel.com, Tel. +382 32 301 700, Mobile +382 67 632 758.

Bitte geben Sie an, dass Sie von Strel Swimming angemeldet sind.

Tour-Verfügbarkeit
VonbisPreis/von 
28-Jun-20183-Jul-2018
800.00 EUR

Tour-Verfügbarkeit

Book now  
Tour-Verfügbarkeit
Tour buchen  
20-Aug-201825-Aug-2018
840.00 EUR

Tour-Verfügbarkeit

Book now  
Tour-Verfügbarkeit
Tour buchen  
25-Aug-201830-Aug-2018
840.00 EUR

Tour-Verfügbarkeit

Book now  
Tour-Verfügbarkeit
Tour buchen  
Wir akzeptieren folgende Karten für Ihre Zahlung:
* Die Zahlungen erfolgen in EUR. In anderen Währungen angegebene Preise sind nur ungefähre Angaben. Sie werden täglich von einem Währungsumrechner automatisch neu dargestellt..
** Ihre Kreditkartenzahlungen werden über eine externe, gesicherte Website erfolgen. Ihre Kreditkartenangaben werden bei uns nicht aufbewahrt.
 
BuchenUnser TeamNewsRückblickeMedienBroschüreVersicherungGruppenbuchungFAQsSeeschwimmenFreiwasserschwimmenAuftritte in der Schweiz